Malu Dreyer bleibt unsere Ministerpräsidentin

"Malu Dreyer an der SPD-Spitze ist der Super-GAU für die CDU!" Dieser als Menetekel zu deutende Satz des Landauer Politikwissenschaftlers Ulrich Sarcinelli vom Oktober 2012 ist für die rheinland-pfälzische CDU zu einem politischen Desaster geworden. Was Sarcinelli meinte, können Sie hier nachlesen. Man fasst sich an den Kopf und fragt nach der Logik, wenn Dreyers Gegenkandidatin Klöckner trotz des Absturzes aus einen scheinbaren Erfolgsturm nach der Wahl davon ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Rheinland-Pfalz | Hinterlasse einen Kommentar

Neues ÖPNV-Konzept für Verbandsgemeinde Konz

Verbandsgemeinde Konz schafft den Durchbruch - Verkehrsödnis soll ein Ende haben! Endlich Chance für alle Bürgerinnen und Bürger Während Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe den städtischen Nachbarn in Konz und Schweich durch verstärkte Zusammenarbeit unter die Arme greifen möchte (Trierischer Volksfreund vom 31.03.2016), schmiedet man in Konz bereits weitergehende Pläne zur besseren ÖPNV-Versorgung verbandsgemeindeangehöriger Ortsgemeinden. Bürgermeister Dr. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | Kommentare deaktiviert für Neues ÖPNV-Konzept für Verbandsgemeinde Konz

Sie haben gewählt, die Rheinland-Pfälzer

Und wie sie gewählt haben!     Der Einfachheit halber verweisen wir auf www.lothar-rommelfanger.de Die dort vorhandenen Links führen zu allen Einzelergebnissen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Rheinland-Pfalz | Hinterlasse einen Kommentar

Können die Rheinland-Pfälzer an Malu Dreyer vorbei wählen?

Wir behaupten mal "Nein" und fragen, warum auch? Als Malu Dreyer am 16. Januar 2013 von den Regierungsfraktionen SPD und Grüne einstimmig zur Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz gewählt wurde, war das ein politischer Akt, den der Landauer Politikwissenschaftler Ulrich Sarcinelli als Supergau für die CDU umschrieb. Die Zustimmung für die amtierende Ministerpräsidentin bei den rheinland-pfälzischen Wählerinnen und Wählern ist heute deutlicher denn je, wie es auch ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Rheinland-Pfalz | Hinterlasse einen Kommentar

Europaparlamentarier Norbert Neuser in Temmels

Ein Vortrags- und Diskussionsforum im Bürgerhaus Temmels Lothar Rommelfanger, SPD-Direktkandidat des Wahlkreises 26 für die Landtagswahl am 13. März 2016, hatte eingeladen und viele kamen. Wohl eher der Vortragsbesuch des Europaabgeordneten als die vorausgegangene Mitgliederversammlung  des SPD-Gemeindeverbandes Konz sorgte dafür, dass der gut besetzte Große Saal des Bürgerhauses Temmels zu einem hochinteressanten Forum wurde. „Sind die Bindungskräfte stark ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Hinterlasse einen Kommentar

GESAGT – GETAN – GERECHT

Die drei "G" zur Halbzeitbilanz der SPD-Bundestagsfraktion Der Mindestlohn ist ein Jahr alt! „Mit dem Mindestlohn per Gesetz geben wir der Arbeit von Millionen Menschen Wert und Würde zurück. Außerdem haben wir die Tarifbindung gestärkt und dafür gesorgt, dass mehr Beschäftigte von guten Tariflöhnen profitieren“.  Bei den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD war die Forderung nach Einführung des gesetzlichen Mindestlohns für die Sozialdemokraten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland | Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnacht und ein gutes Neues Jahr 2016

Allen Besuchern unserer Homepage gelten die Guten Wünsche zum Fest und zum Neuen Jahr. Ohne maßlos zu sein, dürfen wir uns wünschen, dass alles besser werden kann. Insbesondere gelten unsere guten Wünsche für alle geschundenen Menschen und Völker, über die ohne Schuld großes Unglück gekommen ist. Den Unschuldigen zu helfen, die Schuldigen zum Nachdenken und Innehalten zu veranlassen, sollten die hehren Ziele für 2016 sein. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Malu Dreyer – mit 99,5 Prozent in die Landtagswahl 2016

Ministerpräsidentin Malu Dreyer - das Beste für Rheinland-Pfalz Sie dominierte den Parteitag am 14. November 2015 im Ludwigshafener Pfalzbau. Ginge es bei den Mehrheiten in unserem Bundesland allein um die Führungsperson im Land, mit  Malu Dreyer hätte die SPD schon jetzt die Wahl gewonnen. Wie das SWR-Fernsehen kürzlich feststellte, kann ein Votum nicht eindeutiger ausfallen, wie es eine aktuelle Umfrage des Wahlforschungsinstituts infratest dimap zeigt. Auf die ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Rheinland-Pfalz | Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlinge und kein Ende?

Populismus und Hetze helfen nicht weiter! Unsicherheiten entfachen Misstrauen und Ängste. Viele Menschen sind angesichts des Flüchtlingsstromes in unser Land verunsichert. Vorurteile über Flüchtlinge werden oft demagogisch hochgepuscht mit dem Ziel, durch Dramatisierung der politischen und auch wirtschaftlichen Lage Ängste zu schüren. Die Absichten sind erkennbar: Ängste schüren um die Bevölkerung für politische Wahlziele zu beeinflussen. Nur Fakten schaffen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland | Hinterlasse einen Kommentar

„Den Reichtum zu vermehren, der unsre Armut schafft“

In Wiltingen: „Singen der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung“ Verkehrte Welt könnte man glauben, wenn nicht so viel Wahrheit in dem Satz mit den acht Wörtern der Überschrift stünde. Wer nach den Ursprüngen und dem Sinn der deutschen Sozialdemokratie sucht, kann über diese Wortverbindung in der Titelzeile beides finden. Ersetzt man „der unsre Armut schafft“ durch „den unsre Arbeit schafft“, dann sollte in einer gesunden Gesellschaftsordnung der Widersinn ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Verbandsbürgermeister nur Schutzpatron der Autofahrer?

Wikipedia entlehnt: Ein Schutzpatron ist nach katholischem und orthodoxem Verständnis ein Heiliger, der in besonderer Weise seine Fürsprache für ein bestimmtes Objekt, einen bestimmten Bereich, einen Beruf oder eine Tätigkeit angerufen wird. Dieses besondere Schutzverhältnis wird als Patrozinium bezeichnet. Fußgängerampel in Oberbillig Von Gabriela Linden, Temmels In brutalst möglicher Form durchschneidet die Bundesstraße 419 (B 419) die Gemeinde Oberbillig in Ober- ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | 1 Kommentar

B51 neu, Umgehung Könen – Eine Landschaft verändert ihr Gesicht – Ein Update vom 01.12.2015 !

Tawern/Könen am 1. Dezember 2015 - Ein Update zum Beitrag vom  21. Juli 2015:  Weiterbau an der "Umgehung B 51 neu". Ein überraschender Baustopp wegen Insolvenz des beauftragten Unternehmens ließ böse Befürchtungen aufkommen, dass eine jahrelange Verzögerung des Bauvorhabens und eine Kostenexplosion auf halber Strecke nicht auszuschließen sind. Es kam anders; dem Landesbetrieb Mobilität gelang es, eine Bietergemeinschaft aus dem ersten Ausschreibungsverfahren für die ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Verkehr und Infrastruktur | 2 Kommentare

Ministerpräsidentin Malu Dreyer bei Albrecht Müllers Nachdenkseiten

"Ohne eine Bildungspolitik, die gleichermaßen für Durchlässigkeit wie für Qualität steht, wird es keine gerechte Gesellschaft geben können", so lautete die Ausgangsthese der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim ‘Pleisweiler Gespräch‘ am Samstag, 4. Juli 2015. Die komplette Rede der Ministerpräsidentin und die anschließende Diskussion sind abrufbar unter: http://www.nachdenkseiten.de/?p=26689 Malu Dreyer wusste sehr wohl die Qualität ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lothar Rommelfanger ist Direktkandidat

Update 11.08.2015: Die Homepage des Direktkandidaten für den Wahlkreis 26 ist online: www.Lothar-Rommelfanger.de

Reinsfeld, 29.05.2015: Delegierte des Wahlkreises 26 wählten Lothar Rommelfanger mit 97 Prozent und Giselind (Gitti) Rossmann mit 93,5 Prozent zu Kandidaten für die Landtagswahl 2016. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | 2 Kommentare

Rheinland-Pfalz wählt neuen Landtag am 13. März 2016

Wahlkreiskonferenz des Wahlkreis 26 (VG Konz, VG Saarburg, VG Hermeskeil, VG Kell am See) am 29. Mai 2015 in Reinsfeld Wahlperspektiven Lothar Rommelfanger wird den Wahlkreis 26 gewinnen, denn seine Person und sein politisches Wirken stehen im Einklang mit den eigenen Werten. Wie allgemein üblich, müssen Einsteiger in die höhere Ebene der Landespolitik, bzw. als Abgeordnete des Landtages, sich ihre Themen erarbeiten. Die hierzu in erster Linie erforderliche Reputation besitzt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | Kommentare deaktiviert für Rheinland-Pfalz wählt neuen Landtag am 13. März 2016

Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz

SPD-Gemeindeverband Konz schlägt Lothar Rommelfanger als Kandidaten für den Wahlkreis 26 - Konz/Saarburg vor Nach eingehender Beratung befand der Vorstand des SPD-Gemeindeverbandes (GemV) Konz in der Sitzung am 24. Oktober 2014, den langjährigen Ortsbürgermeister der Saargemeinde Wiltingen, Lothar Rommelfanger, als SPD-Kandidaten aus der Verbandsgemeinde Konz vorzuschlagen. Nach derzeitiger vorläufiger Terminplanung findet die nächste Wahl des neuen Landtages ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | 3 Kommentare

Jetzt auch Benzin und Kerosin vor den Haustüren der Temmelser?

Bürgerinnen und Bürger setzen sich zur Wehr: Gemeinsame Demonstration gegen geplante Tanklagererweiterung der Firma Tanklux S.A. im Hafen Mertert -  Luxemburg Von Gabriela Linden, Temmels Zusätzlich zu den vorhandenen Heizöl- und Dieseltanks sollen nun auch Benzin und Kerosin in unmittelbarer Nachbarschaft der Bürgerinnen und Bürger in Temmels (D),  Grevenmacher (L) und Mertert/Wasserbillig (L) gelagert werden. Im Moselhafen Mertert ist von der  Firma ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jetzt auch Benzin und Kerosin vor den Haustüren der Temmelser?

Merkels falscher Weg in der Russland-Politik

Russland-Aversion zerstört deutsch-russisches Verhältnis Zahlen die Bürger die Zeche für die falsche EU-Ostpolitik? Vorbemerkungen von Egon Sommer Gefühltes Unbehagen macht sich in Deutschland breit. Die Deutschen befürchten, letztlich die Zeche für Merkels Russland-Abneigung zahlen zu müssen. Die auf US-Interessen abgestützte und schon als aggressiv zu bezeichnende EU-Ukraine-Russland-Politik der deutschen Bundeskanzlerin wird von vielen, vermutlich den meisten ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Kommentare deaktiviert für Merkels falscher Weg in der Russland-Politik

CETA und TTIP

Sigmar Gabriel in der GroKo-Falle? Muss er den Kopf für Angela Merkel hinhalten? In der SPD und auch in weiten Teilen der deutschen Bevölkerung schwillt das anfängliche Murren gegen die Freihandelsabkommen CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement) zwischen Kanada und EU sowie gegen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) zwischen den USA und der EU an.  Der Unwille in der SPD richtet sich gegen den Parteivorsitzenden und Bundeswirtschaftsminister Sigmar ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | 2 Kommentare

Deutschland gegen Russland? Merkels gefährliches Spiel

Sind wir Deutsche ein geschichtsvergessendes Volk? Ja, wenn die Bundeskanzlerin der Maßstab ist! Verbale Attacken und weiter laustarke Sanktionsforderungen gegen Russland prägen ein falsches Verhalten der deutschen Bundeskanzlerin gegenüber dem russischen Präsidenten Putin. Das vom Westen provozierte Spannungsfeld der EU zu Russland und das gestörte Verhältnis zwischen Russland und der Ukraine sind größtenteils das Ergebnis einer falschen Loyalität Merkels gegenüber ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | 3 Kommentare

Koalitionstreue der SPD bis zum Untergang?

Verleugnet sich die SPD in der Großen Koalition selbst? Was kommt am Ende raus? Ein ungutes Gefühl beschleicht viele Sozialdemokraten, selbst diejenigen, die mit der Großen Koalition einverstanden waren. Warum? Darum! Weil sich eine SPD-Arbeits- und Sozialministerin Andrea Nahles anmaßt, einen Gesetzesentwurf einzubringen, der die im Grundgesetz verankerte Tarifpluralität beseitigen will. Dem DGB zuliebe? Wohl kaum. Darum! Weil ein SPD-Fraktionsvorsitzender im ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Deutschland | 6 Kommentare

Ukraine-Krise und die westliche Berichterstattung.

ARD-Programmbeirat: Ukraine-Berichterstattung einseitig, undifferenziert und lückenhaft Der vorhergehende Beitrag auf dieser Homepage: „Der politische Brandherd Ukraine und seine Brandstifter“ (siehe letzte Beiträge)  ist aus eigenen Recherchen und Erkenntnissen entstanden. Dass wir mit den dort veröffentlichten Nachrichten und Inhalten der Links richtig lagen, wird jetzt mehr und mehr deutlich. Man wundert sich über die Diskrepanzen der "offiziellen Gerüchte" aus ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Kommentare deaktiviert für Ukraine-Krise und die westliche Berichterstattung.

Der politische Brandherd Ukraine und seine Brandstifter

Dichterwort - wahres Wort Kurt Tucholski (1890 – 1935) entlarvte in seinem Werk „Wenn sie wieder lügen“ mit fünf Grundsätzen die Lügen und Halbwahrheiten der Propaganda, besonders in kriegerischen Zeiten. Alle Kriege und kriegerischen Brandherde, auch der gegenwärtige in der Ukraine, bestätigen seine Thesen: Alle Kriegsherren haben einen gemeinsamen Feind: die Wahrheit. Kein Volk ist besser oder schlechter als dein eigenes. Jeder Krieg ist eine Niederlage. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Kommentare deaktiviert für Der politische Brandherd Ukraine und seine Brandstifter

Der neue Verbandsgemeinderat Konz

Konstituierende Sitzung am 10. Juli 2014 im ehrwürdigen Kloster Karthaus Ein Redakteur des Trierischen Volksfreundes beschrieb das Ergebnis der Kommunalwahl vom 25. Mai etwa so: Einen Rückschluss auf das Wahlergebnis könnte man mit der allgemeinen Zufriedenheit der Wählerschaft assoziieren. Diese Annahme stimmt jedoch nur, wenn man die Wahlbeteiligung von 54,3 Prozent als absolut ansieht. Waren die ca. 45 Prozent Nichtwähler unzufrieden? Wir wissen es nicht. Die Bürgerinnen ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | Kommentare deaktiviert für Der neue Verbandsgemeinderat Konz

Kommunalwahl und Europawahl in der VG Konz

Alle Ergebnisse in Prozenten, absoluten Zahlen und Namen  Die vorläufigen Ergebnisse der Kommunal- und Europawahl am 25. Mai 2014 finden Sie unter folgendem Link: http://www.konz.eu/vg_konz/Verwaltung%20&%20Politik/Wahlen/Kommunalwahlen/Kom-Wahl%202014/End%20-%20VG-Rat%20-%202014.pdf Hauptergebnis Verbandsgemeinderat SPD           25,0 %     120.638    10 Sitze CDU          40,5 %     195.487     16 Sitze GRÜNE    10,7 ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | Kommentare deaktiviert für Kommunalwahl und Europawahl in der VG Konz

Wahl des neuen Verbandsgemeinderates Konz

Am 25. Mai 2014 ist Kommunalwahltag in Rheinland-Pfalz Die Wahlbeteiligung ist die mitbestimmende Größe für den Wahlausgang. Allein die penetrante Wiederholung von Begriffen wie Politikverdrossenheit und/oder Politikerverdrossenheit sind das Gift, das die Medien geschickt verbreiten, um den Bürgerinnen und Bürgern die Motivation zum "Wählengehen" zu rauben. Die unbequeme Wahrheit, dass die Nichtbeteiligung an der Wahl immer denjenigen hilft, die man nicht will, sollte ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | Kommentare deaktiviert für Wahl des neuen Verbandsgemeinderates Konz

Das bessere Europa – ein sozialdemokratisches Europa

Ja zu Europa! Am 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der 28 EU-Staaten ein neues europäisches Parlament. Gleichzeitig - und das erstmalig in der Geschichte der Europäischen Union - entscheiden die EU-Bürger damit auch, wer Präsident der europäischen Kommission wird. Erstmalig besteht somit die Chance, dass ein deutscher Sozialdemokrat dieses Amt erlangt, sofern genügend europäische Sozialdemokraten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Martin Schulz wäre ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | Kommentare deaktiviert für Das bessere Europa – ein sozialdemokratisches Europa

Albrecht Müller und seine NachDenkSeiten

Albrecht Müller - Volkswirt, Publizist und unbestechlicher SPD-Politiker Nicht nur, aber insbesondere Sozialdemokraten müssen wissen, wer Albrecht Müller ist. Ehemaliger Planungschef unter den Bundeskanzlern Willy Brandt und Helmut Schmidt, Abgeordneter im Deutschen Bundestag von 1987 bis 1994 und seit 2003 Autor und Herausgeber der NachDenkSeiten - Die kritische Website. Sie zu lesen ist ein Gewinn für politikinteressierte Menschen. Gemeinsam mit dem Juristen Wolfgang ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Albrecht Müller und seine NachDenkSeiten

Waffengleichheit zwischen Tageszeitung und Homepage?

Wie es der Trierische Volksfreund mit fairer Berichterstattung hält! Während sich die SPD im Kreis Trier-Saarburg und in der VG Konz intensiv mit der Lösung des grenzüberschreitenden Verkehrsproblems im Raum Obermosel mit Auswirkungen ins Trierer Tal befasst, torpedieren Wirtschaftslobbyisten im Verein mit der regionalen CDU und unterstützt vom Trierischen Volksfreund (TV) jeden Ansatz zu einer Lösung. Speziell im Verdichtungsraum Obermosel, wo tausende von Berufspendlern ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Verkehr und Infrastruktur | 1 Kommentar

Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz am 25. Mai 2014

Jahreshauptversammlung  des SPD-Gemeindeverbandes und Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für den VG-Rat Konz In den Ratskeller in Konz hatte der SPD-GemV Konz seine Mitglieder auf den 31.01.2014 eingeladen. Trotz zweiteiliger Tagesordnung - Jahreshauptversammlung und Nominierungskonferenz - gelang eine kurzweilige und erfolgreiche Veranstaltung. Mit einem Verweilen im Gedenken an Elmar Wietor aus Nittel, der am 16.09.2013 im Alter von 61 Jahren das irdische ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Wahlen | Kommentare deaktiviert für Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz am 25. Mai 2014

Verhandlungspause bei Freihandelsabkommen EU-USA

"Sonderklagerechte für internationale Konzerne müssen vom Tisch" 21.01.2014 Das Europabüro von Norbert Neuser hat uns folgende Informationen von Bernd Lange, Sprecher der SPD-Gruppe im EU-Parlament, übermittelt: Norbert Neuser Bernd Lange Feuer unterm Dach der EU-Kommission! Die EU-Kommission will eine Verhandlungspause für Teile des geplanten Handels- und Investitionsabkommens mit den USA einlegen. Das hat EU-Handelskommissar Karel De Gucht am Dienstag ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Kommentare deaktiviert für Verhandlungspause bei Freihandelsabkommen EU-USA

Alle Macht und Freiheit für die Großen?

Das geplante Handels- und Investitionsabkommen EU-USA (Transatlantic Trade and Investment Partnership [TTIP]) Aufgeschreckt durch Aktionen sogenannter „Nicht Regierungsorganisationen“ (NGOs) wie Campact, BUND e.V., Greenpeace, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft,  Forum Umwelt & Entwicklung und viele andere mehr, sind die Bürger beiderseits des Atlantiks aufgerüttelt worden. Wir sollten uns bedanken bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der NGOs, die für ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Alle Jahre wieder Weihnachten – Jedes Jahr ein Neues Jahr

Der SPD-Gemeindeverband Konz wünscht allen Besuchern dieser Homepage ein angenehmes Weihnachtsfest 2013 und ein gutes Neues Jahr 2014. Möge der am 22. September 2013 gewählte neue Bundestag und das am 20. Dezember 2013 ernannte und vereidigte Bundeskabinett den Deutschen das politische Feld zum Wohle Aller bereiten. Die Große Koalition könnte es richten, wenn sie denen widersteht, die sich wiederum auf den Plan gerufen fühlen um den Interessenhorror herauf zu beschwören. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alle Jahre wieder Weihnachten – Jedes Jahr ein Neues Jahr

Votum oder Veto

SPD-Mitglieder stellen die Weichen für oder gegen eine Große Koalition mit CDU/CSU Das kleine Luxemburg hat vorgemacht, wie durch mehrheitlichen Willen der Wählerschaft auch eine „stärkste Partei“ nicht mit Mehrheit gleichzusetzen ist. Im "Ländchen" haben drei Parteien die seit 18 Jahren regierende konservative CSV mit Jean Claude Junker an der Spitze abgelöst und einen Politikwechsel eingeleitet. In Deutschland ist bei vielen Genossinnen und Genossen und bei ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Aus den Wirtschaftsräumen Konz und Saarburg direkt zur Autobahn

Das Zwei-Brücken-Modell in der ministeriellen Prüfung Seit 2010 wird im Gremium SPD-Gemeindeverband Konz über die Alternative zum nicht realisierbaren Moselaufstieg (Westumfahrung Trier) beraten. Jetzt hat das rheinland-pfälzische Ministerium für Inneres, Sport und Infrastruktur den Vorschlag des SPD-GemV Konz zur weitergehenden Prüfung angenommen und wird die verkehrliche Wirkung des Modells auf der Grundlage einer bestehenden Verkehrsuntersuchung Raum Trier-Luxemburg ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Verkehr und Infrastruktur | Kommentare deaktiviert für Aus den Wirtschaftsräumen Konz und Saarburg direkt zur Autobahn

Aus dem Verbandsgemeinderat Konz – Sitzung vom 24.10.2013

Was man aus 200.000 Euro so alles machen könnte! Ein Haus bauen oder kaufen, eine Eigentumswohnung kaufen, die Rathaustreppe in Konz abreißen und neu bauen das Hallenschwimmbad zu 4/5 abreißen und entsorgen! u.v.a.m. Nicht dass man sagen könnte, es liefe nicht nach demokratischen Regeln; in unserem Land entscheiden nun mal Mehrheiten, die von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt sind; einschließlich des Häuptlings an der Spitze dieser Mehrheiten. Das gilt ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | Kommentare deaktiviert für Aus dem Verbandsgemeinderat Konz – Sitzung vom 24.10.2013

GROSSE KOALITION, JA ODER NEIN?
ROT-ROT-GRÜN, JA ODER NEIN?

Sondierungsgespräche nach SPD-Parteikonvent und mehr? Die Sozialdemokraten haben anlässlich ihres Parteikonvents am 27. September beschlossen, am heutigen Freitag, dem 4. Oktober 2013, auf Wunsch der CDU Gespräche mit dieser zu führen. Im Vorfeld der sogenannten Sondierungen warnen SPD-Parteimitglieder davor, dass sich das Debakel "Große Koalition" von 2005 bis 2009 wiederholen könnte. Stellvertretend veröffentlichen wir hier Gedanken und Schriftverkehr zur Stimmung ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Das Obermosel-Forum – Ausgabe 1/2013

Die SPD-Zeitung für die Gemeinden Wasserliesch, Oberbillig, Temmels, Wellen und Nittel mit folgenden Themen: Leben im Umkreis des Atommeilers Cattenom Bergversatz im Kalkwerk Wellen: Kalkstollen als Industriemülldeponie Wie lange noch Blechlawine an der Obermosel? SPD-Fraktion im Bundestag scheitert mit Antrag auf Anpassung des Bergrechts an CDU und FDP. Das Obermosel-Forum Ausgabe 1/2013, als PDF-Datei zum Download ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus den Ortsgemeinden | Kommentare deaktiviert für Das Obermosel-Forum – Ausgabe 1/2013

SPD-Gemeindeverband Konz wählt neuen Vorstand

Gut besuchte Mitgliederversammlung des SPD-Gemeindeverbandes Konz in Wasserliesch Eher das gesunde Selbstbewusstsein der Genossinnen und Genossen in der Verbandsgemeinde Konz,  als das von dem derzeitigen Medienhype getragene Niedermachen der SPD und ihres Kanzlerkandidaten, mögen mit der Grund für den außergewöhnlich guten Besuch der Mitgliederversammlung in Wasserliesch gewesen sein. Neben den zahlreichen Genossinnen und Genossen waren auch die SPD- Wahlkreiskandidatin ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus dem SPD-GemV | Kommentare deaktiviert für SPD-Gemeindeverband Konz wählt neuen Vorstand

Nachhilfe für die ewig Gestrigen

Die Region braucht Anschluss - Ja, nach Nordwesten, nach Luxemburg!  Konservativ – steht für Festhalten an alt hergebrachten; als Synonym auch  für rückschrittlich, rückständig und  strukturkonservativ. Ein scheinbar unauflösbarer Konflikt hält die Konservativen der Trierer Region gefesselt. Die Fessel, die die CDU gefangen hält, heißt Westumfahrung Trier alias Moselaufstieg (die Nordumfahrung Trier soll hier zunächst ausgeklammert sein). Statt alle Kräfte ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Verkehr und Infrastruktur | Kommentare deaktiviert für Nachhilfe für die ewig Gestrigen

Verkehrsnachfrage – Das A und O der Verkehrsinvestitionen

Verkehrsnachfrage B 51/B 419/B 418-N 10/A1/A64 Von Raimund Scholzen, Trier Die B 51 ist ein im Jahr 1934 als Reichsstraße 51 (R 51) klassifizierter Straßenzug aus einzelnen Landstraßenabschnitten,  der  von  Saarbrücken  über  Trier,  Köln,  Münster  und  Osnabrück  nach Bremen  verläuft.  Diesem  Verlauf  entspricht  im  Prinzip  jetzt  die  Autobahn  A  1. Südlich  von Trier  verläuft  die  B  51  im  Gebiet  der  Verbandsgemeinden  ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Verkehr und Infrastruktur | Kommentare deaktiviert für Verkehrsnachfrage – Das A und O der Verkehrsinvestitionen

Zwei-Brücken-Modell – Die kleine Lösung mit großer Wirkung

Das Gespenst namens Moselaufstieg - Zwei Brücken und ein Tunnel könnten ihm den Garaus machen Die Verkehrssituation in der Region Obermosel von und nach Luxemburg zerrt tagtäglich an den Nerven der Grenzgänger, die ihren wertvollen Arbeitsplatz im "Ländchen" gefunden haben. Geduldig wie die Lämmer ertragen die vielen Tausend Pendler den geballten täglichen Strom nach und von Luxemburg. Der tägliche Verkehrs- und Aggressionsstau scheint niemand mehr aufzuregen; oder ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Verkehr und Infrastruktur | 1 Kommentar

Nationale Egoismen zu Biedermerkel-Zeiten

Am deutschen Wesen soll die Welt genesen Wenn einem im benachbarten Ausland diese Überschriften in der Tageszeitung ins Auge stechen, ist man als Deutscher gehalten, mal genauer hinzusehen und nachzulesen. Wenn dann auch noch Zwischenüberschriften wie Budget der Teppichhändler, Die Mär von den Nettozahlern, Europa auf Sparflamme, Balken aus deutscher Eiche oder auch Merkel als neuer Biedermeier das Interesse lenken, dann muss das, was geschrieben ist doch zumindest von dem ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Europa | Kommentare deaktiviert für Nationale Egoismen zu Biedermerkel-Zeiten

2013 – Die SPD feiert den 150. Geburtstag

Als 1863 der "Allgemeine Deutsche Arbeiterverein" (ADAV) in Leipzig gegründet wird, ist das die Geburtsstunde und Begründung der Sozialdemokratie in Deutschland. Ferdinand Lasalle wird zum Präsidenten gewählt. Er gilt als Hauptinitiator der ersten sozialdemokratischen Parteiorganisation und zählt zu den Gründervätern der 26 Jahre nach seinem Tod aus dem ADAV und der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei (SDAP) hervorgegangenen heutigen Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Alles ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für 2013 – Die SPD feiert den 150. Geburtstag

Hurra – in Konz soll bald wieder gebadet werden

Mehrheit im Verbandsgemeinderat Konz stimmt für Abriss des vorhandenen Bades und Bau eines neuen gleich nebenan Von "Klarer Mehrheit" für das neue Konzer Bad, schreibt die regionale Presse Richtiger wäre es vom TV-Redakteur Alexander Schumitz gewesen, von einer zahlenmäßig deutlichen Mehrheit zu schreiben. Denn restlos überzeugend klang es bei den Fraktionen - außer bei der CDU-Fraktion, hier dem Fraktionsvorsitzenden Schücker – bei keinem der Fraktionssprecher. ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | Kommentare deaktiviert für Hurra – in Konz soll bald wieder gebadet werden

Zum Weihnachstfest und Jahreswechsel nach 2013

Weihnachten „Es ist sehr fraglich, ob Gänse, Karpfen und Truthähne das Weihnachtsfest als Erlösung betrachten.“ Gerrit Vissers, 1903 - 1984, war ein niederländischer Fußballer, der in den Niederlanden und den Vereinigten Staaten spielte. Er war Mitglied des niederländischen Fußball-Teams bei den Olympischen Sommerspielen 1924. Neujahr „Im neuen Jahr Glück und Heil./ Auf Weh und Wunden gute Salbe./ Auf groben Klotz ein grober Keil./ Auf einen Schelmen anderthalbe.“ Johann ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zum Weihnachstfest und Jahreswechsel nach 2013

Eine dreiste Aufforderung zu einer gemeinsamen Bootsfahrt

Man darf das, was in der Zeitung steht, vordergründig als gegeben im weitesten Sinn ansehen. So auch die Meldung im Trierischen Volksfreund am 14.12.2012 aus der Sitzung des Verbandsgemeinderates Konz vom Vortag, „Die Mehrheit fürs neue Bad steht“. Desweiteren heißt es im Rubrum dieses Berichtes, dass der Rat mehrheitlich den Wirtschaftsplan für das 7,7 Millionen teure Bad verabschiedet habe. Auch wenn die 7,7 Millionen Euro, die ein neues Hallenbad kosten soll, ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | 1 Kommentar

Wetten, dass …

... im Kommunalwahljahr 2014 die Wasserpreise in der Verbandsgemeinde Konz sinken werden? Doch vorher gibt es noch einmal für 2013 eine Erhöhung bzw. ein Verbleiben auf hohen Niveau. Bei der FDP Fraktion ist die Motivation zur Preiserhöhung wenigstens klar erkennbar – alle drei Fraktionsmitglieder sind Eigentümer bzw. Geschäftsführer der Firmen Wacht und Elenz, und ihre Firmen und deren Mitarbeiter leben damit auch von Tiefbauaufträgen (Kanal- und Wasserleitungsbau) ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | Kommentare deaktiviert für Wetten, dass …

Konz seit zwei Jahren ohne Schwimmbad

Niemand muckt auf, während die gesamte Konzer Schwimmbadlandschaft verfällt Geduld und Nachsicht sind christliche Tugenden. Die Einen haben mehr davon, die Anderen weniger. Besonders ausgeprägt scheinen diese im Grunde positiven Eigenschaften bei den Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt Konz und auch in der Verbandsgemeinde Konz  zu sein. Geduld und Nachsicht sind schier grenzenlos, wenn es um die Bewertung von Entscheidungen der im VG-Rat mehrheitstragenden CDU geht. Den ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Aus der Verbandsgemeinde | Kommentare deaktiviert für Konz seit zwei Jahren ohne Schwimmbad

Malu Dreyer wird Ministerpräsidentin

"Ich könnte mir gut vorstellen, dass Kurt Beck den Weg freimachen wird, sobald er wieder das Gefühl hat, den Zeitpunkt selbst  bestimmen  zu  können. Und dann könnte ich mir die vom Nürburgring unbelastete Sozialministerin Malu Dreyer gut als Ministerpräsidentin vorstellen.“  Das schrieb der Tawerner Genosse Christian Bock vor einigen Wochen in der Leserseite des Trierischen Volksfreundes, als die Forderung des Rücktritts von Kurt Beck lediglich noch als ... [Weiterlesen]
Veröffentlicht unter Rheinland-Pfalz | Kommentare deaktiviert für Malu Dreyer wird Ministerpräsidentin